Atlas der Hock Schmerztherapie

- Kostenloser Versand in Deutschland
- Gebundene Ausgabe
- 1170 Farbfotos
- 603 DIN A4 Seiten
- 600 leicht verständliche Anleitungen
- ausgeklügeltes A4 Faltsystem (Altarfalz) innovatives A4 Altarfalzsystem
  zum Ausklappen der Seiten
- alle wichtigen Informationen (finden - dehnen - behandeln) im Blick.

179,00 €  

Vorbei sind die Zeiten in denen Schmerz-Problemzonen mühsam erkundet werden mussten.
Endlich gibt es einen kompletten Therapie-Atlas zur sicheren und effektiven Schmerz-Lokalisierung für Muskeln und Skelett.

Dieser einzigartige Schmerzfrei-Atlas navigiert Sie schnell, präzise und punkt-genau zur Schmerzursache Ihrer Patienten. Ohne Wenn und Aber.

Lernen Sie neue, innovative Methoden kennen, wie die 2-Punkt Lokalisierung, Panorama-104 und 1-2-3 Schmerzfrei. 

Beschreibung:

Atlas der Hock Schmerztherapie: Vertrauen Sie auf 25 Jahre erfolgreicher Praxiserfahrung basierend auf der Hock-Methode und der Hock-Schmerztherapie.

Behandeln Sie sicherer, wirksamer und zeit-effizienter.
Zahlreiche Übungen in diesem Buch ermöglichen Ihnen, dass Sie bei Ihren Patienten die Ursache der Schmerzen finden und erfolgreich behandeln.

Das Ergebnis: Effizientere Behandlungen und zufriedenere Patienten.

Über den Autor:
  Burkhard Hock
Seminarleiter, Dozent, Heilpraktiker seit 1991 in eigener Praxis.
APM Therapeut nach Penzel, Osteopathie, Manuelle Therapie, Urheber der Hock-Methode, der Hock-Schmerztherapie, der Flex-Taping-Methode und der Methode Fasziale Muskelarbeit.

Buchrezension: Hock Schmerztherapie Atlas

Wer als Patient oder Kursteilnehmer Burghard Hock erlebt hat, weiß, dieser Mann ist ein Meister seines Faches. In ihm vereinigen sich u.a. unermüdlicher Forschergeist, großer Sachverstand und präziseste manuelle Fähigkeiten. Nach jahrelanger akribischer Arbeit hat er nun mit seinem Atlas der Hock-Schmerztherapie etwas zur Verfügung gestellt, das in der manuellen Schmerztherapie Maßstäbe setzen wird.
Auf mehr als 600 Seiten mit 1170 Farbfotos und einem ausgeklügelten speziellen Faltsystem, dass für jeden relevanten Muskel nicht nur seine funktionelle Anatomie sondern auch die diagnostischen und therapeutischen Schritte auf einen Blick präsentiert, entwickelt der Autor auf der Basis seiner jahrzehntelangen Erfahrung eine geradezu perfekte Bedienungsanleitung für alle manuell arbeitenden Therapeuten, Heilpraktiker und Ärzte.

Der Atlas konzentriert sich dabei auf das für den Praktiker Wesentliche:

  • Was lässt den Schmerz entstehen?
  • Was ist zu behandeln?
  • Wie finde ich die zu behandelnde Struktur?
  • Wie ist der Behandlungsablauf?
  • Wie sichere und vertiefe ich den Behandlungserfolg?
  • Hocks Algorithmus überlässt nichts dem Zufall, es geht ihm darum, dass jeder Therapeut mit Hilfe dieses Atlasses sicher, präzise, effektiv und nachvollziehbar behandeln kann.

Was könnte sich ein Therapeut, der erfolgreich arbeiten will, mehr wünschen? Im Grunde nur, Herrn Hock live in seinen verschiedenen Seminaren zu erleben, um sein System, was noch weitere Behandlungsmöglichkeiten (u.a. Hock-Methode, Fasziale Muskelarbeit, Flex-Taping) beinhaltet, umfassend kennen zu lernen. Ich hoffe, dass diesem Werk die Würdigung und Verbreitung zu Teil wird, die es verdient hat.

Dr. phil. Dipl. Psych. Harald Handels
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Leseproben

Als PDF herunterladen >> Beispielseiten  Altarfalzbeispiel

Atlas der Hock Schmerztherapie Buch CoverAtlas der Hock Schmerztherapie InhaltsverzeichnisAtlas der Hock Schmerztherapie LokalisierungAtlas der Hock Schmerztherapie Therapie

Jedes Bild können Sie zum Vergrößern anklicken!

Beispiel Altarfalz

Atlas der Hock Schmerztherapie Beispiel Altarfalz

 

Buch Nr. 2 ein Ringbuch:

 

Schmerzt es noch oder dehnen Sie schon?
von Burkhard Hock

- Handliches Ringbuch mit leicht verständlichen Dehnungsanleitungen,
- aufstellbar wie ein Tischkalender zum täglichen Dehnen für Zwischendurch,
- 80 Seiten,
- 448g

23,90 €  

Beschreibung

Dehnungsbuch Thema:
“Arthrose”
 – klingt hart und endgültig für jemand im höheren Alter. 
Verdammt zur Körpersteifigkeit und Unbeweglichkeit. 
Erschreckend hoch ist gleichsam die Zahl jener, die sich mit dieser Diagnose abfinden möchten. 

Doch dieser Befund ist keineswegs das Ende der Fahnenstange. Keineswegs sind Schmerzen in Muskeln und Gelenken und vorprogrammierte Einschränkung ein Schicksal, das “natürlich” zu ertragen sei.  
Befreien Sie sich von Ihren Schmerzen!

Übernehmen Sie die Initiative für eine bessere Lebensqualität.
Steigern Sie Ihr Wohlgefühl.
Verbessern Sie noch heute Ihre Beweglichkeit mit einfachen und gezielten Dehnungsübungen aus dem Dehnungsbuch – für jedes Alter.

Das Dehnungsbuch bietet Dehnungsübungen aus 25 Jahre Praxis nach der Hock-Methode
Als praktischer Ringbuch-Ständer haben Sie Ihre Übungen immer im Blick. 

Egal ob für zu Hause, im Büro oder auf Urlaub.
Dieses feine, handliche Büchlein kann Ihr treuer Begleiter auf dem Weg zum neuen Wohlbefinden sein.
Und das ohne Pillen-schlucken, Spritzen oder Operation.  

Die Hock-Schmerztherapie und die Hock-Methode zum Erlernen...