zurück

Ahlbrecht, Jens: 
Charakteristische Hustensymptome

Artikelnr.: 91328
Zustand: Buchpreis gebunden
34,50
  • Systematische Darstellung und Materia medica
    124 Seiten, Bibliotheksleinen, Fadenheftung

Leseprobe: Einleitung 
Leseprobe: Husten mit Auswurf - Systematische Darstellung und Repertorium
Leseprobe: Materia Medica

Charakteristische Hustensymptome ist die Synthese aus dem Konzept der Verordnung auf Basis charakteristischer, klinisch bewährter Symptome in der Tradition G.H.G. Jahrs und C. M. Bogers und der Darstellungsform der Systematischen Darstellungen, wie sie in den 1830er Jahren von G. A. Weber und E. F. Rückert entwickelt wurde.

Charakteristische Hustensymptome ermöglicht den schnellen Vergleich verschiedener Arzneien bezogen auf einen bestimmten Aspekt der Hustensymptomatik. Aufbauend auf den Symptomeinträgen von C. Herings Condensed Materia Medica wurde eine Materia medica der charakteristischen Hustensymptome von 176 homöopathischen Arzneien zusammengestellt, die die Basis für die systematische Darstellung liefert. Diese ist in die folgenden Abschnitte gegliedert:

  1. Modalitäten
  2. Hustenreiz
  3. Husten mit Auswurf
  4. Husten mit Schmerz
  5. Husten mit Krampf
  6. Husten ohne Auswurf
  7. Begleitende Zeichen

In den einzelnen Abschnitten finden sich die inhaltlich korrespondierenden Symptome der Arzneien aufgelistet, wodurch ein vergleichendes Studium und eine Differenzierung der in Frage kommenden Arzneien auf der partikularen Ebene charakteristischer Hustensymptome möglich wird.

Am Ende der einzelnen Abschnitte der systematischen Darstellungen finden sich jeweils repertoriale Teile, die die dem jeweiligen Abschnitt thematisch zugeordneten Aspekte in Rubrikenform verschlagworten.

An den Teil der systematischen Darstellungen schließt sich der Materia-Medica-Teil an, in dem noch einmal sämtliche Hustensymptome der einzelnen Arzneien in ihrem Zusammenhang studiert werden können. Im Unterschied zu der systematischen Darstellung, die der Differentialdiagnose verschiedener Arzneien auf der Ebene des Einzelsymptoms dient, wird hier der Gesamtcharakter der charakteristischen Hustensymptomatik eines jeden Mittels deutlich.

Inhaltsverzeichnis:
Einleitung

Systematische Darstellung

Modalitäten  
Symptome  
Repertorium
   Zeit
   Verschlimmerung
   Besserung

Hustenreiz
Symptome
Repertorium
   Ort
   Zeichen

Husten mit Auswurf
Symptome
Repertorium
   Farbe
   Beschaffenheit
   Geschmack
   Zeit

Husten mit Schmerz
Symptome
Repertorium
   Ort
   Zeichen

Husten mit Krampf
Symptome
Repertorium
   Zeichen
   Nebenzeichen

Husten ohne Auswurf
Symptome
   Repertorium
   Zeichen

Begleitende Zeichen
Symptome
Repertorium
   Ort
   Zeichen
   Nebenumstände

Materia medica

Arzneiverzeichnis

Kasuistik: S. Schösser: Unklare Bauchbeschwerden mit Charakteristische Hustensymptome geklärt!

Am 06.11.2012 rief mich eine Patientin (73) an und klagte über heftige, nicht lokalisierbare Bauchschmerzen und ein Wundheitsgefühl im Abdomen. Näheres über eine eventuelle Causa, Modalitäten oder eine Schmerzcharakteristik war nicht in Erfahrung zu bringen.
Da sie sich ständig räusperte und die Stimme leicht heiser war, erfuhr ich auf Nachfrage, daß seit ca. 2 Wochen eine vermehrte Schleimbildung besteht. Der Schleim sitzt im oberen Rachen und läuft den Hals hinunter. Die Konsistenz ist veränderlich, es kann wenig ausgespuckt werden. Das Sputum ist weiß und schmeckt salzig. Husten ist nicht vorhanden.

Repertorisierung mit Charakteristische Hustensymptome von Jens Ahlbrecht:

Nach dem Kreuzen der Rubriken Geschmack - salzig und Farbe - weiß aus dem Abschnitt Husten mit Auswurf bleiben übrig: Carb-v. Iod. Phos. Sep. Sulph.

Im Abschnitt Begleitende Zeichen finde ich unter "Zeichen": Heiserkeit.

Nun gehen nur noch Phos. und Sulph. durch. Ich entscheide mich für Sulph.

Rückmeldung am nächsten Tag: 15 Min. nach einer Gabe Sulph. C30 verschwanden die Bauchschmerzen. Über Nacht deutlicher Rückgang der Schleimbildung. Sie ist nun beschwerdefrei, die Stimme ist klar.

 

Zurück

Passende Produkte