Dr. Jens Wurster

Wichtiges Update zu Corona, Impfungen, Affenpocken & Co.

Prävention & homöopathische Selbsthilfe:
So können Sie Ihren Körper für den Herbst stark machen
+ wertvolle Mindmaps zur (Eigen-) Behandlung im Krankheitsfall erhalten.
 
Hier Gratis anmelden:
Hier Gratis anmelden
 
Christian
Dr. med. Jens Wurster
Arzt, Homöopath
 
In diesem Webinar zeigt Ihnen Dr. med. Jens Wurster:
  • Wichtige Updates zu Corona, Impfungen & Affenpocken für den kommenden Herbst & Winter.

  • Wie 5 Mindmaps + gezielte Fragetechniken Sie in 5 Minuten zum richtigen homöopathischen Arzneimittel führen – um Ihnen und Ihren Lieben im Krankheitsfall selbst helfen zu können.

  • Seine neuesten Behandlungsmethoden im Zusammenhang mit Corona, Long Covid & Impfnebenwirkungen – mit Homöopathie, Naturheilkunde & Aktivierung des Immunsystems.

  • Eine ganz besondere Heilpflanze im Zusammenhang mit Corona & Affenpocken.

  • Warum Sie nur durch fundiertes Wissen die richtigen Entscheidungen für Ihre Gesundheit und die Ihrer Familie treffen können.

  • Was Ihr Immunsystem braucht, um es so zu stärken, dass ein Krankheitsfall möglichst unwahrscheinlich wird.

Das Webinar richtet sich sowohl an Laien als auch an Fortgeschrittene/Profis!

Freuen Sie sich auf eine lebendige, leidenschaftliche und praktische Homöopathie-Lektion mit anschließender Frage-&-Antwort-Runde für Ihre Fragen!

Das Webinar findet statt:
4. September 2022
Sonntag 19:00 Uhr
Dauer: ca. 1h + Frage & Antwort-Runde
Falls Sie keine Zeit haben oder Sie diese Information zu einem späteren Zeitpunkt lesen:
Wir zeichnen das Webinar auf. Melden Sie sich einfach trotzdem an, um am Tag nach dem Webinar die Aufzeichnung zu erhalten.

Auch nach dem Live-Webinar hier anmelden:Hier Gratis anmelden

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dr. Wurster weitere Empfehlungen:

In seiner Arbeit hat er erkannt, dass die "normale" Ernährung oft nicht alles enthält, was der Körper benötigt um optimal funktionieren zu können und um sich selbst richtig zu schützen.
Dr. Wurster empfiehlt in erster Linie deshalb eine gesunde Ernährung. Wenn diese nicht gewährt ist, empfiehlt Dr. Wurster Nahrungsergänzungen zu nehmen, um möglichen Mängeln und deren Konsequenzen, entgegenzuwirken.

Mehr Informationen