Förderprogramm Landeshauptstadt München

Förderung der Elektromobilität in München

Der Stadtrat der Landeshauptstadt München hat in der Vollversammlung am 20. Mai 2015 ‎das „Integrierte Handlungsprogramm zur Förderung der Elektromobilität in München (IHFEM 2015)“ mit einem Gesamtvolumen
von 30 Mio. EUR beschlossen. Es ist am 1. April 2016 in Kraft getreten.

Bestandteil des ‎Handlungsprogramms ist ein städtisches Programm zur Förderung von Fahrzeugen und ‎Ladeinfrastruktur. Die dazu gehörige „Förderrichtlinie Elektromobilität“ hat der Stadtrat am  16. Dezember 2015 beschlossen.
Hier finden Sie die zentralen Inhalte der Förderrichtlinie.

Die gewerbliche Nutzung von Elektromobilität wird ab 1. April 2016 mit Subventionen von der Stadt München gefördert!
Das gilt für Firmen, Freiberufler und gemeinnützige Organisationen mit einer Niederlassung innerhalb Münchens!

Lassen Sie sich beraten in einer der Filialen:

Filiale Herrsching    Filiale München    Filiale Starnberg    Filiale Waiblingen

In dem nachfolgenden Video stellt sich Ihnen die Filiale München mit einem interessanten Rennen vor:

eMobilty München

eMobility in der sich stetig verdichtenden Stadt. inzwischen wächst unser Sortriment und erweitert sich auch auf klasse eMTBs von Haibike, auch eFatbikes zum Testen und leihen....

Posted by Martin Brügging on Sonntag, 3. Januar 2016